Presse

Kontakt

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte medien@girlsrock.at

Presse-Kit

Die Infos zum pink noise Girls Rock Camp 2017 gibt es in Kürze hier zum Download.

Pressespiegel

Pressespiegel 2015 (PDF, 8,59 MB)
Don’t fall in love with the Rockstar. Be the Rockstar! (FM4)
Girls Rock Camp (Falter) (PDF, 160 KB)

Frühere Camps

Unsere Abschlussberichte finden Sie in unserem Download-Bereich.

webfoto_presse3

“Damit sich etwas ändert braucht es mehr Möglichkeiten für Frauen, Musik zu machen, wie beim Girls Rock Camp in Hollabrunn”
fib, Wiener Zeitung (online)

“Darum geht es am Girls Rock Camp: Offen sein, alles mal ausprobieren dürfen”
Irmi Wutscher, fm4 (online)

 

webfoto_presseseite1

“Rock im alten Schlachthof. 16 Jung-Musikerinnen bringen die Wände des Alten Schlachthofs zum Wackeln”
Kevin Kada, Kurier Weinviertel

“Am Samstagabend war es dann soweit. Die produktive Woche fand in einem grandiosen Gig einen würdigen Abschluss. Man konnte die elektrisierende Stimmung der Teilnehmerinnen und zahlreichen Besucher vor dem Konzert förmlich fühlen”
Mara Pfaffeneder, NÖN

 

webfoto_presse2

 

“Mit lautem Punk, Indierock-Melodien und souligen Stimmen mit Beatboxing-Einlagen begeisterten die vier Bands, die sich im Rahmen des Girls Rock Camp NÖ gegründet haben das Publikum in Wiener Neustadt am letzten Abend”
Ana Maria michel, Missy Magazin

“Und doch ist das Girls Rock Camp mehr als ein Stelldichein der weiblichen Indie-Szene. Es geht auch um Reflexion und Auseinandersetzung”
Bettina Figl, Wiener Zeitung

“Don’t fall in love with the rockstar, be the rockstar. Für Mädchen, Wahlmädchen und andere Rockerinnen”
L.B., Augustin

webfoto_presse4