Über uns

Mehr Informationen über pink noise, dessen Macher_innen und Projekte finden Sie unter: www.pinknoise.or.at

Die Girls Rock Camps sind ein Projekt von pink noise. Verein zur Förderung feministisch popkultureller Aktivitäten, dessen Tätigkeiten sich auf ganz Österreich erstrecken.

pink noise ist Musikvermittlung, Multiplikator_in und Vernetzungstool für feministische, pop- und jugendkulturelle Projekte. Wir konzipieren und organisieren Veranstaltungen in Form von Workshops, Konzerten, Diskussionen oder dem pink noise Girls Rock Camp.

Die Organisator_innen des pink noise Girls Rock Camp verorten sich in der Tradition der Riot Grrrl– und ladyfest-Bewegungen und können auf vielseitige feministische Netzwerke zurückgreifen, wie sie etwa im Kontext der Initiierung des ladyfest in Wien oder des feministischen Magazins fiber. werkstoff für feminismus und popkultur entstanden sind. Ohne diese Netzwerke sowie ohne die Hingabe und Unterstützung zahlreicher befreundeter Musiker_innen wäre die Umsetzung solcher Veranstaltungen undenkbar.